Hubbi`s Gästebuch



Mein Name:
Meine E-Mail-Adresse:
Dies ist mein Eintrag:




Ulli schrieb am 22. April 2017

Servus Hubbi,
danke, dass Du uns auch heuer zum Gig eingeladen hast. War ein bäriger Abend bei Dir, Super-Publikum,Super-Gaudi, Super-Würstl und -Bier!
Merci und hoffentlich bis bald :-)
Ulli
Blues4Use


bergerulli.nb@gmail.com



Johannes schrieb am 19. April 2017

Ich komme gegen 19 Uhr zum Schlachtfest

jonitsche@web.de



Martin schrieb am 13. Januar 2017

Von mir a ois guade zu deinem Geburtsdog! Bleib wiast bist & lass dich feiern. Vielleicht klappt's ja heier das wir zusammen auf ein Losamol-Konzert gehen :-)

soschmecktdersommer@t-online.de



Alexander Beitz schrieb am 12. Januar 2017

Erster und wichtigster Eintrag in 2017: Happy Birthday !!!

Alexander.Beitz@gmx.de



Alexander Beitz schrieb am 12. Januar 2016

Erster und wichtigster Eintrag in 2016: Happy Birthday !!!

Alexander.Beitz@gmx.de



Galileo Galilei schrieb am 06. November 2015

Und sie bewegt sich doch!

info@snowfront.org



Ludwig Pschierl schrieb am 25. Oktober 2015

Hey "Hubbi" die Hubbis Bilder find' ich einfach cooool. Wenn ich so gut zeichnen könnte, könnten die auch von mir sein. ;-?
LG vom Wiggerl (IGANANA)

ludwig.pschierl@hotmail.de



Fadir schrieb am 08. April 2015

Nachbarn sind gefährlich

Fadir@monetenfuchs.zzn.com



Christine Tapken schrieb am 27. Januar 2015

Hallo Hubbi - ich habe gestern Hinterdupfing angeguckt! Ich habe mich so weggeschmissen! Ihr seit alle genial. Ich bin jetzt seit 1985 aus dem schönen Eggstätt weg und auf Umwegen in Franken gelandet. Diese Sprüche und unsere oberbayerischen Ausdrücke habe ich schon sooo lange nicht mehr gehört. Auch lies mich der Film in Erinnerungen an deine Schwester Vroni (der Name kommt ja im Film vor) und an Bettina Schmidbauer schwelgen. Beide weilen ja nicht mehr
unter uns. Betty saß vier Jahre neben mir in der Realschule und Vroni direkt vor mir! :-) Der Film hat viele schöne Erinnerungen an unsere gemeinsame Zeit hervorgerufen und ich hab' sogar die alten Bilder aus der Schulzeit herausgesucht. Ich würde mich freuen, wenn ihr weitermachen würdet und ein weiter Film folgen würde!

chris.tapken@gmx.de



Joe schrieb am 08. November 2014

Hallo Hubbi,
thank's für den super Abend.
War schön bei Dir.
Keep on bluesing
Speedy Joe Guitar


post@blues-seeker.de



Irmi schrieb am 01. November 2014

Stefan Kröll war a SCHAU! Der Hubbi ist einzigartig - Danke für den feuchtfröhlichen Abend, liebe Grüsse aus Karo

irmihuber@t-online.de



Da Miche schrieb am 10. Oktober 2014

Ja - schee war`s ollawei beim Hubbi. I muaß a wieder amoi vorbei schaung. Beim schaung aloah weads hoid dann wieda ned bleim. Schee wenn wos a so bleibt wias oiwei war...





Hans schrieb am 21. Mai 2014

Griaß Di Hubbi,
merci dass wir bei Dir spuin deafa ham und de guadn Würstl. War a recht a lustiger Abend.
Gern wieda, vielleicht dann a mit mehra Leid.
De wo do warn hams sicher ned bereut.
Gruß Hans und DeKantA

info@dekanta.de



Pia schrieb am 11. Mai 2014

Danke, Hubbi, war ein schöner Abend bei Dir. Wir kommen sicher wieder, vielleicht mal zum schafkopfen, wenn ich endlich das Üben angefangen hab...

piaweyh@yahoo.de



hubbi schrieb am 23. April 2014

Mit m Eisi bin ich nicht verwandt, ja und Du bist nicht der erste, der das meint. Darf sein.





schrieb am 15. März 2014

Du siehst ein bisschen aus wie Eisi Gulp - mit dem bist du aber nicht verwandt, oder?





Claus Heissler schrieb am 12. Januar 2014

Servus Hubbi, der Abend mit Roland Hefter und seinem Programm war eine große Schau. Einfach nur prima und mitreißend. Liebe Grüße aus Osterfing Angela+Claus

osterfing@gmx.de



Lisa schrieb am 29. Dezember 2013

Wie immer ein Hochgenuss! So schee das'd do bist.. ;)

es8@sonnenkinder.org



Josef Metzner schrieb am 07. Dezember 2013

Ciao Weiss-Blau
Gestern beim Hubbi. Muss man sich dieses Trio merken? Ich meine NEIN. Man muss sie nur gehört haben. Da vergeht einem dieses und auch das sehen. Vergessen wird man sie jedenfalls auf keinen Fall. Wahnsinns Texte, Wahnsinns Musik und absoluteste Virtuosität sind etwas, was man so wohl kein zweites Mal findet. Bissig, zündend, kritisch, lustig, fszinierend, ach was weiss ich noch alles. Und sämtliche Gürtellinien missachtend. Erich, Wolfgang und Tobias, Danke für den geilen Abend!!!!!!!!!
Gisi und Sepp

jm@versicherungs-test.de



Bene schrieb am 06. November 2013

Servus Hubbi

Vielen Dank nochmal das ich bei dir meinen Geburtstag feiern durfte. War a sau guada Veranstaltung und daugt hods ma wiad sau.
Kimm gwiß de nächste Zeit moi wieda vorbei
Und falls die Supersieger das Gästebuch lesen. Ihr ward da Waaaaaahhhhhhnnnnnsinnnn!!!! Viele Griaß Bene aus Prutting

bene.auer@gmx.net



Vanessa schrieb am 04. November 2013

Servus,
iwi hat zeigt es meine Vermisstenanzeige nicht an... also nochmal...
ich suche wirklich ganz dringend meine schwarze Lederjacke die am Samstag 2.11 noch bis halb 1 auf den Bierkästen neben dem Kühlschrank lag.. und dann leider hoffenltich versehendlich entführt wurde...
bitte bitte bitte zurück geben.
Danke :)
Grüße aus Rosenheim





Vanessa schrieb am 04. November 2013

VERMISST!!!!! Bitte mithelfen..

Hallo zusammen,
ich war am Samstag auf n Konzert.. des war echt super! B) und beim Hubi is echt voll toll! B) werde da bestimmt wieder hin gehen! B)

Allerdings hat wohl jemand aus versehen meine schwarze Lederjacke mitgenommen.
Bitte Bitte, falls jemand was weiß, mir bescheid geben, wo ich meine absolute Lieblings-Lederjacke abholen kann! Ist eine schwarze Lederjacke mit Reißverschluss an den Ärmeln von Bruno Banani. Ich häng wirklich sehr an der Jacke und würde mich sehr freuen wenn ich sie wieder haben könnte. Ich denke jeder weiß, wie schlimm das ist wenn man ein absolutes Leiblingsteil, das man lange gesucht hat und dann nicht ganz günstig erworben hat, verliert...
traurige Grüße aus Rosenheim
Vanessa




vabi22@gmx.de



karin schrieb am 04. Oktober 2013

nehme alles zurueck.. mein Fehler.. ooops... blond halt :D


karinorpipa@gmail.com



karin schrieb am 04. Oktober 2013

wie bei Veranstaltungen klicken.. da steht garnix drin... Ich komm halt einfach trotzdem und zieh Dir die Ohren lang, wenn#s umsonst war ;)


karinorpipa@gmail.com



hubbi schrieb am 05. April 2013

ich schreib halt immer an alle im Adressbuch mails, in denen ich ankündige, ob es nötig ist, zu reservieren. Wenn ich die homepage erstelle, ist das oft noch nicht absehbar. Ich nehm jeden gern ins Adressbuch auf. Wer schon mal da war, der weiß, daß es hier eng ist und daß sich "Lenze & de Buam" (um das Konzert geht es hier)inzwischen grosser Beliebtheit erfreuen, sollte auch klar sein. Wer also eine große Anreise hat, dem sei angeraten, anzurufen, entweder um zu reservieren oder um sich zu vergewissern, ob noch was geht. Bis bald.





Dr. Martina Ley schrieb am 24. März 2013

Da muss ich mich doch dem Hans Jennerwein anschliessen. Auf der eigenen Webseite bei Vorstellung der Veranstaltung kein Hinweis " um Reservierung wird gebeten" oder ähnliches! Anscheinend legt man hier nur Wert auf Stammgäste, sehr schade, ich werd sicherlich keiner werden!





Hans Jennerwein schrieb am 23. März 2013

Satte Leistung!!! Groß eine öffentliche Ver-anstaltung ankündigen und dann 1 1/2 Stunden vorher sagen, dass man da nicht reinkommt weil man vorher reservieren muss. Und auch noch im Lokalradio Werbung machen?? Bzgl. Reservierung stand in der Web-Seite von dir nichts. Scheene "Spezlwirtschaft" und Danke für die Anreise umsonst!

jennos@freenet.de



Renate+Walter Walkner schrieb am 19. Januar 2013

Gestern warn mia as erste moi bei dir in da Kneipn bei Karin Rabhansl und am snital es war a mords Gaudi.
Mia kemman wieda!

walterwalkner@gmx.de



Josef Metzner schrieb am 19. Januar 2013

Schee langsam werds zur Gwohnheit. Bzw heimisch. Gestern wars wieder super, mit der Karin und der Snital. Tolle Musik, tolle Texte, Gaudi grad gnua, und auch vieles Nachdenkliches dabei.

jm@versicherungs-test.de



Josef und Gisela Metzner schrieb am 12. Januar 2013

Servus Hubbi, jetz hammas hinter uns. Dass der Zinner super is, des hamma ja scho gwusst. Dass der im kleinen Kreis no besser is, hat uns nicht gewundert. Das Ambiente bei Dir ist zwar gewöhnungsbedürftig, man gwöhnt sich aber schnell daran und dann ist es saugemütlich. Alles in allem muss man sagen, dass es die Reise wert war, und wir Dich öfter heimsuchen werden. Der einzige Sprung, den die gestrige Schüssel bekommen hat, war eine Radarfalle auf der B12 nach dem Reichertsheimer Berg um 0.15.

Servus, bis demnächst wieder mal.

Gisi und Sepp






rudi vietz schrieb am 01. September 2012

Hallo hubbi, sensationell schönes und umfassendes sowie informatives werk, deine website. gratuliere und bis denne
Rudi

rudi@rudi-vietz.de



maxima schrieb am 17. Juli 2012

ich möchte ein hubbi mittglied sein! hubbi und so ist voll cool

kino-fan@web.de



alexander schrieb am 29. Mai 2012

don hubertus

vielen dank fuer das kulturelle wochenende in deinen raeumlichkeiten. wahrlich eine gute 30er feier gekroent mit deinem auftritt am heutigen abend im tv.

also nochmals alles gute von uns allen und auf die naechste. 10 jahre. wobei man darf auch den 31ten, 32ten und so feiern.

bis demnaechst

alexander und rest





Manne schrieb am 28. November 2011

Servus Hubbi,
war ein schöner Samstagabend. Wir waren zum ersten Mal da, und werden ab jetzt öfters mal reinschneien.
Gruß
Manne und Ani.

liet.kynes@yahoo.de



amanullah schrieb am 27. Mai 2011

du vixer gehirn

amanullah@hotmail.de



Burkhard schrieb am 17. Mai 2011

Super Tolle Hp- Gruß aus Haltern am See
Ort: www.karnickelhausen.de


silbersee3@freenet.de



Alexander Beitz schrieb am 12. April 2011

Servus Hubbi,

vielen vielen Dank für den super Abend bei Dir und für Dein Geschenk.

Grüße

Alexander

Alexander.Beitz@gmx.de



rainer schrieb am 04. April 2011

Servus Hubbi,
Der Stefan Zinner Abend war wieder super bei Dir





Andi schrieb am 27. März 2011

Servus Hubbi!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!





Jutta schrieb am 21. März 2011

Hubbi, du hosd zwar a Boazn, aber des is genau des, wos mia Spass macha kannt. Samsdog mim Chris Columbus war echt schee.
De Aushilskassiererin

weinevonjutta@web.de



Markus schrieb am 19. März 2011

Servus Hubbi,
eine super Boaz hosch Du do! Danke nomoi für gestern.
Mir hat's Spaß gmacht.
LG
da Markus

greifi74@t-online.de



Sylvia schrieb am 27. Dezember 2010

Servus Hubbi,

merci für diesen obercoolen Weihnachts-Ausklang gestern! Lesung und Musik waren super gut und die Stimmung wie immer lässig und einfach zum Wohlfühlen.

Viele Grüsse
Sylvia (die mit Cola anfing... ;-)





deuxime saison passe en production schrieb am 03. November 2010

Sers,

a Musi, a Gspusi, a Radi und a Bier; das gibt es alles hier. Zwischen Sylvenstein und Rhein fällt mir nix bessers ein....

beste Grüsse,
Berti

rupert.giessibl@web.de



Peter schrieb am 01. November 2010

Servus Hubbi,

das erste Mal in Deinem Wirtshaus - gleich wohlgefühlt ;-) Deine Biere und Wurschtsemmeln haben auch geschmeckt und der "Chiemgau-Barde" Rudi Vietz hat sein Übriges getan.
Wos wuistn mera?
I kumm wieda, keine Frage!

Beste Grüße

Peter

info@die-macher-sued.eu



MELANIE schrieb am 31. Oktober 2010

Hallo Hubert,

ja wahnsinn, mich hauts gleich um,
hast du GUT ausgeschaut, HAMMER!!!!!

Großes Kompliment und super Seite ..


Ganz lieber Gruß
Melanie Ferra

santa.lucia@t-online.de



Martina & Christiane schrieb am 18. Oktober 2010

Ein Wassa ( für den ganzen Abend) und 4 Radler ( für die nächsten 10 minuten ) Viele Grüsse und Servus Goodbye aus Wiesbaden & Spanien.

sehrgrosserhund@web.de



Michaela schrieb am 11. August 2010

Lieber Hubbi,

danke für Deinen Einsatz und tolle Unterstützung bei "Die Göttliche Sophie II". Warst ein gern gesehener Kleindarsteller.
Sehr gerne komme ich mal auf a Hoibe bei Dir vorbei.
Pfiad di Michaela


michaela@casting-glocker.de



Waidlerin schrieb am 02. August 2010

da Frühling is umma,
da Sommer war do,
da Herbst nimma weit,
da Hubbi hod zum updaten der Veranstaltungen leida koa Zeit:
schau doch - vielleicht kriagst as boid hi,
weil kemm dad gern wieda i.

emaria2@gmx.de



Niels Maschmeyer schrieb am 02. August 2010

Hubbi Du bist der Groesste! :-)
Du kannst Dich bestimmt nicht mehr an mich erinnern (Ist schon 25 Jahre her und ich konnte noch mit 10,- DM genau 4 Weissbier kaufen :-D) aber ohne Dich waere die Nachmittage nach der Schule oder nach der Arbeit in der Jugendherberge langweiliger gewesen!
Wenn ich mal wieder in der Naehe sein sollte muss ich mal wieder auf ein paar Bier vorbeikommen Danke ;-)





alex und die lunggessellen schrieb am 18. Juli 2010

servus, wir waren gestern( samstag 17.7.) mit dem martl und dem oli bei dir auf 17bier, 56 schnäpse und 3 pizzen...
du und dein laden = schräg, original, wahnsinning, lustig, anders, spannend, verstörend, brutal super....bis bald....

alex.wasowski@web.de



Ali Rederer schrieb am 07. Mai 2010

Huhu!!!!
Viele liebe Grüße aus dem hohen Norden!!!

Ali

info@bauchtaenzerin-kiel.de



john diamond schrieb am 27. März 2010

Sorry, a mistake I will visit you in July.





john diamond schrieb am 26. März 2010

How are things my friend? All is well here in Florida, Simon just left. I will see you in August.

apollo4u22@aol.com



Kerstin schrieb am 08. März 2010

Servus Hubbi,

grüßle aus Middlfranggn!

Kerstin





Wolli schrieb am 21. Februar 2010

Servus Hubbi!
Der Sax-Uli war nach dem Ausstieg vom Wagner Michi unser - ich glaube - Saxophonist. Da waren wir probentechnisch nach München umgezogen (Zivizeit)





DER Anderl schrieb am 23. Januar 2010

Servus Hubbi, schee wars scho aber bläd is, daß i mir de 5a und de 4a ned merka hob kenna...
Ansonsten, das Wetter ist schön, das Essen ist gut und grüß mir alle!

FreundundHelfer@dasAmt.de



Corbatera Irene schrieb am 23. Januar 2010

lieber Hubbi, gestern, die Parti war sauguat.komme bald wiederlg Irene

Irene.C@web.de



B.E schrieb am 02. Januar 2010

Super qemacht die Seite ;]

Viel Erf0lq n0ch ..
besuch d0ch auch meine h0mepage .
Is net qut qeworden aber eqal ;)

www.lachflaash.oyla.de

träum_weiiter@tzzzz.lol



Damerl schrieb am 05. November 2009

Servus, swar gestern wirklich pfundig mit de Forsterbuam und am Keller Steff. I werd bestimmt boid wieder vorbeischaugn. Damerl

tlmayr@web.de



Christian Domnick schrieb am 12. Oktober 2009

Servus Hubbi, war schön Dich mal wieder gesehen zu haben......wen man in Tarzans Kostüm so alles trifft:-)) Auf bald bei Wein,....alles gute Christian

mcdomnick@yahoo.com



Holger schrieb am 27. Juli 2009

Servus Hubbi,

Mein Bruder und ich freuen uns narrisch auf Euren Auftritt am kommenden Samstag, den 1. August bei uns auf der Fraueninsel. Mir lassen a paar Korken knalln! Holger

post@carpe-vinum.at



Thelen Stefan schrieb am 02. Juli 2009

Grützi Hubbi,
alles frisch-ich/wir kommen zu Dir am Donnerstag den 16.07-freuen uns Dich wiederzusehen-soll ich ne
Trommel mitbringen? oder und Fleisch(Grill) mitbringen-
Stefan

unklehorse@aol.com



Quizmaster schrieb am 01. Juli 2009

Liebe Hubbi-Freunde,

am Samstag, den 11.07. findet ab 19:00 Uhr endlich wieder das legendäre "Jägermeister-Fußballquiz" statt!

Kein Freund des runden Leders sollte sich dieses Sommer-Highlight entgehen lassen!

Hubbi und die Veranstalter würden sich über jeden Besucher und Mitrater sehr freuen.
Also, wir sehen uns am 11.07. beim einzig wahren Kramerwirt!





Sabine (Oberberger) schrieb am 16. Juni 2009

Lieber Hubbi,
hab' ganz lieben Dank für den wunderschönen Sommer-Sonntag-Musik-Abend am letzten Sonntag bei Dir im Garten mit "Sabine and friends":
Es war einfach zauberhaft (und außerdem war Dein Essen sehr lecker!). Wirklich ein Sommernachtstraum (in Hemhof), so was gibt's noch, nämlich bei Dir. Gruß Sabine

sabine.oberberger@t-online.de



Isa schrieb am 27. Mai 2009

Servaß Hubbi!
Uns hats so guat gfalln bei Dir neulich. Danke für den netten Abend. Dei Wurschdsalat is extrem lecka! Is scho a Zeitl her, aber es war a ganz netter Abend. Saarländer fühlen sich halt einfach wohl bei Dir :-) Deine Zeichnungen san guad!!! Lass Dir gutgehn und bis bald,
Isa

Pisa163@gmx.net



Sylvia schrieb am 05. Februar 2009

Grüß Dich Hubbi,

fröhliche Grüße von der blonden Saarländerin(die mit den Löchern in den "Hoousen"),die neulich im
Morgengrauen mit einem langhaarigen, breitschultrigen Mützenträger Deines Dorfes, ein schäumendes Bierchen getrunken hat.

Bis demnächst und bis dahin alles Liebe, Gute und Schöne,
Sylvia

Samtpfoetchen67@gmx.net



Wolli schrieb am 10. Januar 2009

Servus, Hubbi!
War lustig bei Vroni's und Flo's feier. Aber i glaab, daß des letzte Bier schlecht war... (Au, mei Schädl)
Sag Bescheid, wenn moi wieda Schafkopfturnier oder dergl. is!!
Bis boid, Wolli


eis-claudia@web.de



Sabine (Oberberger) schrieb am 07. Januar 2009

Lieber Hubbi,

bei der Deiner letzten E-mail, der "Beurteilung der Prominenz" bezüglich der "Bluatsgrubbn",
ist mir aufgefallen, daß Du leider vergessen hast, was denn die Hemhofer dazu gesagt haben! (Es könnte sein, daß einige davon nach Genuß des Programmes im Advent noch immer in den heimischen (Sumpf-)Wäldern herumirren!)

Was sagt also der

"Hem - hofer" :

....war des jetzt "under-cover" ?

Bin leider noch immer krank und in "Quarantäne" und falle für Wirtshaus-Begehungen und Behörungen aus.

sabine.oberberger@t-online.de



Alexander schrieb am 13. Dezember 2008

Hallo Hubbi,
laut Kommentar von Frau Oberberger ("Du, Hubbi, ja seit Oktober 2008 mein offizielles Film-"Ehe-Gespons" bist:
im "BAUMHAUS" - Kurzfilm. Da mußte ich ja auch "Schatzi" zu Dir sagen (laut Drehbuch !)) hoffe ich ja auch, dass der Film bei dir leuft...

Viele Grüße von Rednaxela Film
Alexander
www.baumhaus-film.de

rednaxela-film@web.de



Sabine (Oberberger) schrieb am 02. Dezember 2008

Hemhof, den 2. Dezember 2008


Lieber Hubbi,

nun ist's an der Zeit, daß ich mich (endlich) für die Stunden mit Dir und der "BLUATS-GRUPPN" bedanke.

2 x war ich bei Euch, hab' mir alles nochmal angehört - und auch einiges dann besser merken können. Ganz sprachlos war ich nach der 1. Aufführung, da ich ja nicht wußte, daß Du selbst Lieder textest und singst. Hat sich gut angehört ! Auch beim zweiten Mal !

Möchte Dir, bzw. der "Bluats-Gruppn" sagen, daß es mir sehr gut gefallen hat, und:

Die "BLUATS-GRUPPN" ist
nicht nur gut zum Anhören,
auch gut zum Anschaun !

Respekt, das waren zwei unvergeßliche Abende.

Mir persönlich hat das "Hemhof-Lied" sehr gut gefallen. Und - natürlich - das Eingangslied vom
"kleinen Robert", wie er noch gar so klein (und verletzlich) ist. Deine / Eure Lieder, in denen ja auch die (Hemhofer) Natur vorkommt, sind recht zart und lyrisch (zum Teil) und manchmal (für eine Oma) der "Hammer" (wenn "Mann" vom Voyeurismus etc. erzählt).

Das das "Bootswana"-Lied so gut ankam, ist vielleicht darauf zurückzuführen, daß manches (nicht jedes) Publikum auch mal gern mitsingt (und damit beteiligt wird), liegt aber auch sicherlich daran, daß es wirklich ein gutes Lied ist.

Dann kommt noch mein (jetzt nicht mehr heimliches) Lieblingslied: "Sitz di her, hör mia zua..."

Und damit zum Ende meiner (wieder zu wortreichen) Eintragung (hab' mich eh jetzt einige Zeit zurückgehalten!)

Lieber Hubbi:

"Sitz Di hea
hör mia zua,
bist a ganz
reizender Bua !"

Dies gilt natürlich für die GESAMTE "Bluats-Gruppn", hat sich halt sonst nicht so gut gereimt!

Also vielen Dank nochmals für die schönen zwei Abende mit Euch !

Eure Sabine
Bach, Hemhof
(Nähe Wurzbühl und Sümpfen)

1. PS: Kommt da auch mal eine Aufnahme der Lieder von Euch raus ?

2. PS: Bezüglich des
vorgenannten Komplimentes sei nochmals darauf hingewiesen, daß Du, Hubbi, ja seit Oktober 2008 mein offizielles Film-"Ehe-Gespons" bist:
im "BAUMHAUS" - Kurzfilm. Da mußte ich ja auch "Schatzi" zu Dir sagen (laut Drehbuch !) und somit ist meine Umgestaltung Eures Liedes "Sitz di her..." berechtigt !

Gruß von "Oma" Sabine



sabine.oberberger@t-online.de



a band fanclub schrieb am 23. Oktober 2008

Hallo Hubbi, A Band Fans und solche die es werden wollen, wir werden am 31.10. wieder vertreten sein und im Kult- und Pflicht-A-Band-Lokal vertreten sein dabei unsere ganze Energie in Tanz- und Grölbewegungen verbrauchen. Wir freuen uns schon, mit Euch a paar gute Std. zu verbringen.

Rock'n Roll
hpy & co
ts germany

mailtohoppy@hotmail.com



Sabine (Oberberger) schrieb am 02. Oktober 2008

War zum 1. Mal im Juli 2008 da, hab Wurstsalat gessen, war wunderbar (Bia natirli a guat!) War zum 2. Moi do, und zwar beim Konzert vom ROLAND HEFTER, bin seit dem "hin und weg": So a scheener Tog (auf d'Nocht), so a guade Zeit dort zum Zua-Schaugn und zum Zua-Hean, ja - des hod mi scho riesig g'freid, des Konzert letzten Freitag, warn a so nette Leid do, aus München .... sogar aus Wien, aber recht wenig aus Hemhof (hom vielleicht Ausgangssperre g'hobt, wo woas i, bin ja aa nei do in Hemhof und muaß jetzt mein Mund wieda hoitn, denn i bin beim Dorffest auf'klärt worn: De Hemhofer schmeißen unliebsame Mitbürger/innen einfach ins Moor - jo freili: do gibt's ja gnua Möglichkeiten. Deswegen bin i jetzt liaba staad, bin ja auch eine "OMA" und muaß mi dementsprechend verhalten (deswegen bin i ins Konzert zum Roland Hefter ganga, damit i des meine Enkel a vazähln konn! - De san zwar no kloa - da Hubbi hat scho welche davo g'sehng, aber wahrscheinli scho wida vagessn - aber a füa kloane Enkel is' wichtig, dass eine OMA Bescheid weiß, und jetzt woaß i üba Mannsbuida wida mehra Bescheid, vor allem hob i moi wida an (fast) nackerten und a no jungen Mo g'sehng, ja wirkli, beim "Hubbi", life, mei liaba, hob ich doch glei von dem in der Nacht traamd. Jetzt mach i liaba Schluß, - is ja a scho spät (für OMAS), do red (und vor allem schreib)nur no vui zu private G'danken, G'schichten.... Trotzdem, die Liada, grood die staaderen, vom Roland Hefter war'n einfach schee, drum hob i mir ja a oans vo seine Liada-Biachl mit'gnomma. Ja, miaßid i hoid a amoi wida Flötn spuin, - wer woaß, vielleicht, wenn die "staade Zeit" kimmt, vielleicht hot ja jemand Lust, mit zum spuin, - i kon a no zwoa (ganz kurze) Liadl von da "FRAUNHOFER SAITENMUSI" spuin, des is des oanzige, wos i mir g'merkt hob, die Liadln sand aus'm 12. Jahrhundert - do hot's fei Hemhof a scho geb'n, i bin scho informiert. Oiso, vielleicht hot ja jemand Lust zum Mitspuin, oder vorspuin, i spui a gern die zwoate, dritte oder a vierte Stimm (Flöten) - i hob a paar Blockflöten in "C" und auch a F-Alt-Flöten, die is aber a bissl kaputt, hob i neilich wida kleb'n miassn. Ihr sehgt's scho, bei mir geht's a bisserl wuid zua, na ja, bin ja a no nei do in Hemhof, hob aba scho meine "Platzerl" g'fundn, weil's do wirklich so schee is. An "Hubbi" wer i im Winter dann öfter amoi "heimsuchen" miassen, weil dann kon i ja nimmer schwimma geh, - gestern war i zwar no (amoi Schwimma, ganz kurz, geht scho no, warm o-ziagn hoit dann hintaher) aba boid werd's mia a zum Schwimma z' koid, und zum Radl-Fahrn dann a, und was bleibt:

DA "HUBBI" !!! Liabe Griaß vo da Sabine (O.) in BACH / Hemhof

sabine.oberberger@t-online.de



rudi vietz schrieb am 04. September 2008

Hallo Hubbi, wer hat deine Seite aktiviert und so schön zum Leben erweckt, viel schöner als vorher.
Kein Wunder, alle wolln jetzt reinschreibn, alle und noch mehr.Und so schöne Sachen, da schau her.
Bis bald beim bier
Barde

rudi@rudi-vietz.de



Nicole schrieb am 30. August 2008

Servus, lad doch bittschen amoi an roland hefter, an michi dietmayr oder an christoph weiherer ei. oder no besser: olle 3 an oam obnd



NoName schrieb am 06. April 2008

Seeees, sagt mal, wo werden eigentlich die Bilder online gestellt, die beim Hubbi immer gemacht werden? Gerade gestern von K. Ugly ;)

Grüße!



vinc schrieb am 27. März 2008

servus hubbi

I gfrei mi scho auf de Springer am 4.4 !!!

Hofentlich passen olle nei ^^

Und gibts eigentlich numoi aufführungen von "Herr der Räusche" ???

bis boid...

Vinc

bienenfleis.vincent@gmx.de



Cathy schrieb am 29. Februar 2008

Griasde Hubbi,du host ja a Homepage...Schee! Du hhost a paar Mädls aus meina Klass daschreckt hob i ghert? Zwoa so blonde??
I hoff des haut hi mit meim Geburtstag, des war sicha lustig...

Ma sigt si an da Bar...

Cathy

punksnotdeadbayern@web.de



susi schrieb am 25. Februar 2008

Bravo....die Vorstellung vom " Herr der Räusche" am Samstag war wieder mal einfach Super. Auch mein Rheinländischer Freund, der sprachlich nicht alles verstand meinte: "Die brauchen sich nicht verstecken" .....scheee wars !

s.maerten@gmx.deBravo



dietmar schrieb am 11. Dezember 2007

wo ist die toni?

dietmardewitte@yahoo.de



hoppy schrieb am 29. Oktober 2007

hey, danke für den netten a band! wir kommen wieder und repekt für die original wirtschaft...

greeetzzz aus traunstein


mailtohoppy@hotmail.com



Allgaeu-Dub.de schrieb am 21. Oktober 2007

Hallo aus dem Allgäu!
Ein wirklich sehr schöner Abend gestern - ein cooler Haufen seid Ihr! Wir kommen gerne wieder....
Hari und der Rest der
Allgäu Dub Foundation

allgaeu-dub@gmx.de



Simon schrieb am 04. Oktober 2007

sers...
bin durch zufall auf die seite gekommen.
gefällt mir aber sher gut. weiter so...

Gruß
Simon

www.pitchblack-band.de


simon-grassl@web.de



Lucia schrieb am 24. September 2007

Servus & Hej,
viele Grüße aus Schweden!
Hoff, dahoam is ois klar...
Lucia



Raimund schrieb am 08. Juli 2007

Servus Hubbe,

i hob iatz aa so a moderns Internet, konnst ma gern amoi schreim, wos Du vo dera Sach hoitst, woaßt scho.
Aber aa jede(r) andere derf ma wos mitteiln.
Pfiadde
Raimund

schlemerai@t-online.de



Helmuth schrieb am 30. Mai 2007

Servus Hubbi,
hob grod Dei Seitn entdeckt und muaß da endlich moi sogn, dass i mi in Deiner Lokäschn sauwoi fui: wahnsinnig nette Leit, super Ambiente und i frei mi scho drauf, wenn i wieder moi bei Dir auftreten derf...
An scheena Gruaß vom Foitnrock

info@foitnrock.de



Janaxdax schrieb am 10. Mai 2007

hallo hubbi (babi)
und alles klaro? ja i hoff scho! :D

jana.sebald@web.de



Pascal schrieb am 12. Januar 2007

Servus Hubbi, ich wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag. Ich hoffe Du feierst gscheid!
Bis bald

Pascal

rocher@arcor.de



ich schrieb am 01. Januar 2007

Ahhh, Uhhh er passt!



chrischtl schrieb am 27. November 2006

Tach,
hey hubbi war letzten donnerstag (wie jeden) einfach wiedermal nur noch geil.


chrischtl-h@web.de



Wilma schrieb am 11. November 2006

Servus,
war wieder absolut super gestern Abend mit der Guten-A-Band. Ich hoffe die Jungs kommen bald mal wieder zu Dir - egal ob als Springer oder Guten-A-Band - da rockt die Bude ordentlich.
Grüße Wilma

Mickemouse60385@aol.com



WASTI schrieb am 24. Oktober 2006

SERVUS HUBBI!
Erstmal danke für den "Newsletter" mit den Veranstaltungen! Da werd ich mich nicht lumpen lassen, da bin ich dabei!
Eine andere Frage: Lust auf Banner-Tausch?
Hab dich auf meiner Homepage http://www.esage.de.tl
unter "Links" verlinkt. Wenn du auch lust hättest, dann tu das doch einfach und nimm den ESAGE-Banner auf der Startseite oben! Würd mich freuen!
Danke und bis boid!
da Wasti.

esage@gmx.net



Walter Späth schrieb am 23. August 2006

Hallo alleseits,

`wollte misch nur für das Klassetreffe am 2.09.06 anmelden. Ich komme`auch (`mache meine drohungen immer war!!).

Gruß
Walter


w.spaeth@berlin.de



Sarah Schuldenzucker schrieb am 28. Juni 2006

I LOVE HUBBI!!! USA

sschulde@drury.edu



Ric schrieb am 23. Juni 2006

Danke Hubbi für das Bier an der Tankstelle von zwei weitgereisten und durstigen Tankstellentouristen aus Schwaben Wir kommen wieder!
Danke auch dem radfahrenden Hemhof Metzger fürs übernachten auf seines Vaters Wiese!

Vera & Ric

rust0015@web.de



Heinrich schrieb am 23. Juni 2006

Hallo gestern haben wir das erste Steiner Bier
getrunken,und die Wirschachaft eine Kleinod,
nur bestens zum empfehlen, aber nur den Frunden dieser Kultur,eine Spritzenhaus aus 1880 und vieles anders sind sehenswert.

Gruß Erika und Heinrich


wir kommen wieder, auf drei Steiner Krüge,C|_|C|_|C|_| Prost !

Heinrich@4Naturenergie.de



harry schips schrieb am 22. Mai 2006

H U B B I ist der BESTE und ich frag mich jeden Tag wie macht ER das nur......harry der schwabe

harald.schips@schips.de



Woife schrieb am 24. März 2006

Hui Hubbi,

schau, woid scho fast a email schreiben, aber wenn i scho moi an Grund hob für an Gästebucheintrag, dann muas des a moi sei.

Nomoi danke für die freimütige zur Verfügungstellung des großen Saals im Kramerwirt, und fürs zubabringa der Kochmenschen. Falls die Kochmenschen hier mal vorbeischauen: Guad wars!

Bis zur nächsten Flucht aus München, die ja oft im Kramerwirt endet.
Woife

wolf@andernorts.com



Chris schrieb am 09. März 2006

HUBBI auf den Brettern!
Am 18.03. startet das sagenhafte SchrottMusical "TANKSTELLE DER VERDAMMTEN" mi'm Hubbi in der Hauptrolle, weiters DIE AlpineSabine Kapfinger (Ex-HubertVonGoisern-Alpinkatze), Wast Huber und Gerd Niedermeier!
Alle Infos unter www.inntaler-bauernbuehne.de,
Kartenvorverkauf bei Musikhaus Bredschneider Rosenheim, Tel.: 08031 / 32212

Wer zu spät kommt... ;o)

chris@chrismess.de



Weber Martin schrieb am 25. Februar 2006

Servus Hubbi,
i kimm nächste woch mal wieder zu dir.das du mal wieder die jugend von Hemhof bei dir hast.

mattei-2006@gmx.de



Julie schrieb am 18. Februar 2006

So Hubbi, ich bin noch gut heimgekommen. Nett war's...Grüsse Julie



Colo schrieb am 08. Februar 2006

i bin jetz a im netz... colo

cocoloco69@web.de



obst schrieb am 13. Januar 2006

seas hubbi is bei mausi ihrer party eine jacke übergeblieben mein freund geht eine ab



Dietfrieder schrieb am 26. Dezember 2005

Graf Hubert von Oberndorf lässt grüßen!

immerschön weitersaufen!

www.sex06.xxx



dietmar schrieb am 30. November 2005

Energy event:
Nach der Welcome Party am 27.01.2005 findet ein ten-day-retreat statt. Biophotonen-das Licht des Lebens- werden durch alle Chakren gejagt. Ein Tantrisches Gruppen-Energie-Seminar, dass dein Sein verändern wird.
Noch zwei Plätze frei.
Dresscode: weisses Leinen.
Haltung: aufgeschlossen und neugierig
Special guest: Nina H.
Become initiation to the biophotonic reality!
A very Special Event. True cosmic Lovers only.
At Fanta Blue Dream Resort, Koh Pha Nghan, Thailand.

dietmardewitte@yahoo.de



dietmar schrieb am 29. November 2005

Beach Party am 27.01.2005 / Fanta Blue Dream Resort / Koh Pha Nghan / Thailand / Only for true lovers .

dietmardewitte@yahoo.de



Helmut die Locke schrieb am 18. September 2005

Hallo Du hübscher,
wusste gar nicht dass du so behaart bist unten rum. war echt ne tolle vorstellung, aber nächstes mal tust du ihn vorher in jägermeister dunken.
es lebe wien und das österreichische reich und unser zentralfriehof.
helmi


info@swingerland.at



Marian Kino Bad Endorf schrieb am 14. August 2005

Marias Kino Bad Endorf freut sich auf deinen Besuch, und natürlich auch auf den deiner Gäste!

Bis Bald im KINO.

www.marian -kino.de



Alexander Räss schrieb am 14. August 2005

Hallo Hubbi, schöne Grüse, und viele einkehrer wünscht dier Alexander Räss!

raess-ritthaler@t-online.de



Niko SIMON schrieb am 13. Mai 2005

Da muaßt zwanzg Jor in Eggstätt an Schweinsbraten essen, bisd draufkommst, daß in Hemhof deutlich geschmackvolleres bereitet wird, gut gepfeffert und mit scharfem Paprika - nadürle net in da Kuchl, sondern literarisch-musikalisch, moan i.
Du und dei Publikum machen mi wieder jung, es ist mir fast wie in der Studentenzeit vor umara fuchzg Jor.
Jeder Besuch bei dir ergibt neue Unterhaltung mit mir bisher unbekannten Gästen - und zum Schluß kommt fast immer heraus, daß man schon lange gemeinsame Freunde hat.
Auf die Freundschaft mit Querdenkern, und solchen, die es werden wollen!
Der Niko aus Eggstätt

simon-eggstaett@t-online.de



hubbi graf schrieb am 06. Mai 2005

Tolle Webseite! Paßt auch alles fast haargenau auf mich zu! Und Prost!!!!!!
Gruß vom Hubbi

sargent@gmx.de



Patricia schrieb am 21. März 2005

Hallo Hubbi,

wir freuen uns schon auf deine Hubbi-Lesug im Rahmen unserer Benefizveranstaltung für Tsunamiopfer in Thailand am 07. April im Lokschuppen, wäre nett, wenn Du den Termin auch auf Deiner Seite vermelden könntest...und lass mich ma wissen, ob es Sinn macht Dir Plakate zu schicken für den Kramerwirt...

Herzliche Grüße und nochmals Danke für Deine Hilfe, Patricia

stach@khophiphi-tsunamihilfe.de



Floh schrieb am 21. März 2005

hat uns gefreut, dass du bei uns gelesen hast
gruss
vetternwirtschaft
www.vettern.tk


vetternbooking@web.de



gerd schrieb am 18. März 2005

super kritik im OVB - gratuliere! ich muss dem journalisten da ganz recht geben, ich finde auch, daß der autor eine starke ähnlichkeit mit den figuren aus einem hieronymus-bosch-bild hat.



günter schrieb am 22. Februar 2005

mia ist langweilig, ist sitz am compi,
wir freuen uns auf den hubbi-abend. Ich grüsse herzlichst, wirklich herzlichst....
Günter




ingrid scheyerer schrieb am 13. Februar 2005

i am so huppi, because i have bought my first wash machine in the internet and now i am looking in your nice side.servus.



Andalus schrieb am 24. Januar 2005

Juhuuu, endlich is des buach ferddig...



Fido schrieb am 19. Juli 2004

> ACHTUNG - ACHTUNG !!!
>
> Es gibt einen neuen Virus, Codename "ARBEIT". Wenn du
> "Arbeit"bekommst, von deinen Kollegen, deinem Chef, per E-Mail oder
> sonst woher, rühre "Arbeit" auf keinen Fall an!
>
> Der Virus "Arbeit" eliminiert Dein komplettes Privatleben.
>
> Nimm deine Jacke sowie 2 gute Freunde und gehe direkt in die nächste
> Bar und bestelle drei Bier. Wenn Du dies 3 mal wiederholst, wirst Du
> feststellen, dass Du "Arbeit" vollständig aus deinem Gehirn gelöscht
> hast.
>
> Leite diese Warnung sofort an mindestens 5 nahestehende Freunde oder
> Bekannte weiter. Solltest Du feststellen, dass Du keine 5 Freunde oder
> Bekannte hast, bedeutet dies, dass Du bereits infiziert bist und der
> Virus "Arbeit" dein Leben schon vollkommen unter Kontrolle hat.


fidocom@web.de



Berti schrieb am 06. Juli 2004

ja ja, s'imma wieder schön in derer Wirtschaft !!!


Griasam mitanand

PS: a gmahde Wiesn suachat i
Tel: 0175 / 7242542

Berti@giessibl.com



maxi schrieb am 08. Juni 2004

seas hubbi!

I hoff Dir geht`s soweit guad! Mia wern di demnächst moi wieder heimsuchen! Oiso mach di auf wos gfasst! Liebe Grüße auch an die Tanja und an den Fischer Rudi!

de Maxi







Huber Hans schrieb am 18. Januar 2004

Servus, Hubbi!
I bin am 17.01. zufällig bei dir aufm Ball gwesn.
I wollt am oidn Spezi von mir zum Geburtstag gratulieren. Woaßt eh, da Bassist von ROHBAU.
Aus da geplanten halben Stund' san fast drei Stund wordn (oda nu länga?).
Schee wars, Dankscheen.

Hans

huber.seeon@t-online.de



Johanna schrieb am 03. Januar 2004

Lieber Hubi - das war ein tolles Konzert der Dancing Chromosomes. Leider habt Ihr den Namen etwas misslich interpretiert bzw. falsch geschrieben. Nun, die waren Fans haben sich von der falschen Schreibweise sicherlich nicht irre führen lassen. Macht weiter so! Alles Liebe Johanna

MD_2002@gmx.net



Schorsch schrieb am 27. Dezember 2003

Hy Wirt !
Jetzt hat sichs ausgehupt! Sorry nochmal wegen der
"Alarmanlage". Hat wohl Dein Kampfmarder Appetit auf Golf gehabt....Gruß aus Aschau...

Schorsch...

kontakt@georgblenk.com



Rochus Wede KIEFERBACHINDIANER schrieb am 13. Dezember 2003

Servus Hubbi!

Erstmal schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wir freuen uns drauf, wenn wir im April wieder bei Dir sind. Was macht Dein Buch?

Bis denn
Machs guad

Rochus

we2we@gmx.de



Tom schrieb am 27. Juni 2003

Seass,

hier ein Link zum Owaladn vom unvergleichlichen Bush-Affe Bild, aushängend am Ausschank:
www.sc-muelltonn.de

Viel Spass,
tom






Waste schrieb am 23. Mai 2003

seas hubbi!
wos geht oiwei?
subba seitn!
i hoff dass ma heia moi bei dir auftretn kenna mitm braxnmax!
bis znaxt!
da wasti out of broatbrunn

wastihuber@web.de



Toni schrieb am 15. Mai 2003

Servus Hubbi,
gfoid ma recht guad de seitn!
Weida so!!
Fui Grias aus Kalifornien, bis bald amoi wieda!

da Done


tdi20@gmx.de



Rochus Wede - KIEFERBACHINDIANER schrieb am 08. Mai 2003

Hallo Hubbi!

Die KIEFERBACHINDIANER möchten im Herbst gerne wieder bei Dir auftreten, weils damois so schee war!

Wenns paßt, würde ich mich über einen Rückruf freuen,

servus

Rochus

Tel.: 08033 / 8197

we2we@gmx.de



Bernd schrieb am 28. April 2003

Servus da Herr,

wollt nur nachfragen ob die Reservierung zu 23.05."Godzilla, Kaiserin von Österreich" für 6 Personen ankommen is!?

gruaß Bernd


bernd.hierl@web.de



Kristin schrieb am 24. April 2003

Servus Hubbi!

Du im Internet - ich fass' es ja nicht! Hier in Berlin ist das Weißbier dünn und die Schafkopfspieler noch dünner (gesät). Im Sommer komme ich mal wieder vorbei und trink ein Kasperlwasser bei dir!

Viele Grüße,
Kristin

kristincs77@hotmail.com



Daniel schrieb am 07. April 2003

Griast eich!

I war leida a auf dem Muppet-Sitzplatz beim Eisi Gulp und es war sau lustig. Kannt ruhig öfter sei.




Tobi the Muppet schrieb am 06. April 2003

Servus miteinander!

Komm grad vom Eisi Gulp beim Hubbi...feine Sache!
Nur mein Sitzplatz war ned der Beste ;-)
Auf bald hoffentlich!

Ciao, Tobi

Riepp@gmx.net



Philipp schrieb am 14. März 2003

Hallo Hubbi!

Hast Du die Mail bekommen?

Gruß, Philipp



edmund ernst schrieb am 15. Januar 2003

Servus Hubbi, nachträglich ois gute zum geburztag, i trink grad an enzian-cola auf Dei Wohl. Bleib gsund und lustig, bis boid
Dein edmund

info@mercedesklassiker.de



Pascal schrieb am 12. Januar 2003

Servus Hubbi,
herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Leider kann ich heute nicht mit Dir feiern, aber ich hoffe wir können es bald mal nachholen.
Also feier' gscheid und bis bald

Pascal

rocher@arcor.de



Helli+Claudia schrieb am 12. Januar 2003

Servus hubbi. Wir wünschen dir auf diesem Wege nochmal alles liebe und gute zum Geburtstag.
-Hoffen du bleibst so wie du bist.!
Liebe Grüße



helli.ho@freenet.de



Geiler Stier schrieb am 23. November 2002

Alles Ochsen

Geiler Stier



Geiler Stier schrieb am 23. November 2002

Ficken? 0171/8903935

Kaufe jedes Auto; zahle bar!

colo@gmx.de



c.brenner schrieb am 23. November 2002

wer will schafkopen ?
blos mal so ne anfrage
vielleicht bringts was
z.B. vierter mann

christian-brenner@web.de



Franzi schrieb am 23. November 2002

Wer liest sich am anderen Ende das Gästebuch durch? Kann mir keiner erzählen dass das der Hubbi ist. Bist das Du Tanja?

franz_mayer@gmx.de



wia schrieb am 13. November 2002

BESOFFNER DICHTER
Ich wollt, ich wär ein Katholik,
Dann wäre der Heiland für mich gestorben;
Mein Leben ist ganz verdorben,
Ich spürs an den Augen und im Genick.
Der Tod sitzt mir im Herzen
Wie ein Gespenst im verfallenden Haus,
Langsam löscht er die Lichter aus,
Eins ums andre, all die zuckenden Kerzen:
Kerze der Liebe, Lichtlein der Kindheit,
Flamme der Dichtung, der holden Fee,
Fackel der Wollust und seligen Blindheit -
O daß ich euch alle zucken und löschen seh!

Bald, wenn ich wieder betrunken bin,
Kommt ein Automobil gerannt,
Sitzt irgendein reicher Bäckermeister drin,
Der karrt mich zu Tode mit sicherer Hand.
Hoffentlich bricht auch er dabei das Genick,
Dieser glückliche Katholik,
Besitzer von Haus, Fabrik und Garten,
Auf den zwei Kinden und eine Gattin warten
Und der noch mehr Geld verdient hätte und Kinder Gezeugt,
Wenn nicht ein besoffener Dichter
Ihm gelaufen wäre zwischen die Auto-Lichter.
Vor dem Tode selbst ein Bäcker sich beugt.
Aber für ihn wurde der Heiland ans Kreuz Geschlagen,
Unsereiner dagegen hat nichts zu sagen.

Hermann Hesse




Bine schrieb am 02. November 2002

Gegrüsst von mir.Ja, DIE Bine...

binebine@gmx.de



alienKiller schrieb am 31. Oktober 2002

Endlich ist die Erde frei von den bösen Aliens dank unseres guten Ufo-Scanners auf www.Cyburk.com.
Grüsse an jeden der daneben scheisst und die Bodai 39 Crew (iLoveU)
P.S. geiler Domainname!!!!!
A.K.



Atomic Bratwurst schrieb am 31. Oktober 2002

War hier, gehe aber wieder zurück nach www.Gebenedeit.de. Unmotivierte Mittelhirnstimulanz am Freitagmorgen ist momentan ausreichend ... (Wo werd am Do. ich gewesen sein?)

MfG
Atomic Bratwurst

MIeslerNET@ePost.de



Fuckng schrieb am 20. September 2002

YYYYYYYYYYYYYYYYOOOOOOOOOOOOOO
FFFFFFFFFFFFUUUUUUUUUUUUUUUUUCCCCCCCCCCCCCCCCCKKKKKKKKKKKKKKKKK MMMMMMMMMMMMMMMMEEEEEEEEEEEEEE

fuckng@ficken.fuck



filipp schrieb am 31. August 2002

griaste hubbi,
a schene seitn. i wers weiter empfehln. frei mi scho wieder auf heit omd's. logisch a pils:-))
bis glei
da filipp


filippf@t-online.de



Lucky schrieb am 14. August 2002

bluads kartnspuierei
i bin gestern vielleicht davogschwumma!!

luckypi@freenet.de



Mine schrieb am 13. August 2002

Hi Hubbi!
Lang ists her gewesen!...Hat Spass gemacht mal wieder bei Dir reinzuschauen!Ist total genial,es hat sich nichts verändert!Nur man selbst merkt,daß man doch älter wird!Puh!....
Bis demnächst!Sei gegrüßt aus dem fernen
"PREIßEN-LANDE"!!!Man sieht sich,das ist gewiß!!!
Ciao Mine

h.maniel@gmx.de



Pase schrieb am 30. Juli 2002

Habe de Ehre Wirt,
endlich hab ich wieder mal zu Dir gefunden, wenn auch nur im Netz. Aber keine Angst bald kannst schon wieder ein paar schlecht gelagerte Rothmooser mehr verkaufen, denn die Biergartensuch wird mich bald schon wieder nach Hemhof locken. Einstweilen viele Grüsse aus der grausigen und Preißen-verseuchten Hauptstadt (damit ist leider nicht München gemeint) in die alte Heimat, auf daß ich dem Herrn der Räusche bald wieder folgen kann. Pase


paceman1@gmx.de



Zuckerpuppe schrieb am 29. Juli 2002

Servus Hubbi
Wia gähts denn so? Uns gähts guad.
Uschi



Der Hund schrieb am 20. Juli 2002

Ich komm nie wieder, nach dem rausch ...

Nobody@Home.de



Lisi schrieb am 12. Juni 2002

Großes Vermissen!



Franz X. Rolla schrieb am 10. Juni 2002

Servus Hubbi,
scheene Seitn. Mir fehlen da nur no ein paar Fotos vom Franze!!!
Bis demnachst, Grüße an alle aus dem Allgäu!


zeffix@arcor.de



max schrieb am 05. Juni 2002

servus hubbi
habe auch mal in deiner web.site rumgeschaut
gruß
max

m5crailsheim@aol.com



Fuchs schrieb am 29. Mai 2002

Ein kleiner Nachtrag:
Mit "Opera" kann man Deine Gästebuchseite nicht lesen (schwarz auf schwarz ist was Augenkünstler)

Himmler



Fuchs schrieb am 29. Mai 2002

Es lebe Kaiser Wilhelm II.!!!!!!!!!!!
Hallo Hubbi,
zum 20 jährigen Bestehen (so erzählt man sich in Berlin) einige preßische Grüße.
Wenn die Gerüchte stimmen wünsche ich Dir natürlich 100 weitere erfolgreiche Biergartensaisonen.
Viele Grüße von Fuchs!
(wenn Felix in der nächsten Woche auftauchen sollte, füll ihn richtig ab. Wenn er hartnäckig sein sollte, ich bezahl notfalls die Zeche)

beamgau@gmx.de



Woody schrieb am 21. Mai 2002

Life ? a cool RB and something warm between the fingers !
sonnige Tage, bis zum nächsten Weißbier und Wodka !

mayer-entsorgungstechnik@t-online.de



Seppi Schelle schrieb am 18. Mai 2002

Hallo,Huppi wie geht`s den so?
Coole Seite

schelle343@aol.com



severin schrieb am 18. Mai 2002

Hallo baba wie gehts?

severin@web.de



silvia schrieb am 14. Mai 2002

Mein 1.Blick ins Hubbi.net
Gruß,u.s.w.



Koni schrieb am 06. Mai 2002

Hi Hubbi, wirklich sehr schöne Seite!
Viele Grüße, Koni

konrad.maier@gmx.de



Christl,gletsn,honk,wast schrieb am 30. April 2002

Servus hubbi viel grüße aus Ströbing, wir freuen uns über deine Seite echt gut geworden!!! Bis Donnerstag und stell schon mal a Goaßnmaß für die Ströbinger bereit.
Bis dann
Christl, Gletsn, Honk, Schmidei(Wast)



Uhri schrieb am 27. April 2002

Servas Hubbi!
Guade Seitn. Ned schlecht, wos außer Bier no ois so gibt bei dia.
Mia seng uns in nächster Zeit nomoi auf a Weißbier. Machs guad. UHRI



Markus Maier schrieb am 16. April 2002

Hi Hubbi! Was gehtn? Wir werden dich auch bald mal wieder besuchen. Hab auch noch ein Neger schulden. Ralphi eine Goasn halbe! Weißt du überhaupt wer ich bin? hab dich vor ein paar tagen im Dorf getroffen. Also sehen uns bestimmt bald, dann kannst du mir sagen, ob du diese Message gelesen hast. Markus

KifferfreundMaierm@web.de



Ralphi Mayer schrieb am 09. April 2002

Hallo Hubertus, deine Manuskriptus von die Schwammerlinge hat mir gute Gefallt und iche holen mir Fortsetzung nächste Woche ab! Bis dann auf zwei Jägermeister dein Verwandschaft.

mayerralph@aol.com



Marcus Schlosser schrieb am 03. April 2002

Endlich a moi a scheens neis hintergrundbiadl füa mein rechner--- zeit is gworn!! immer nua a luftbildlaufnahme vom chiemsee weard auf daua a langweilig!!! :-)



Jörn Stock schrieb am 31. März 2002

Ich finde dieses Lokal ist voll cool! Das Bier schmeckt hier geil!!

jörn.stock@berlin.de



wolfgang schaffner schrieb am 27. März 2002

servus hubbi,

vui griaß aus gstadt. i hob immer no den eierlikör von meiner mama für di dahoam steh.

bis boid, hoffentlich

woife

info@schaffner-energie.de



Uschi schrieb am 27. Februar 2002

Hi Hubbi

Wir, die Hennes-Famieli haben eine e-mail Adresse.Du kannst sie oben erkennen.Schreib uns doch mal!





Hennes.Fam@t-online.de



Fux + Philipp schrieb am 26. Februar 2002

Zwei Helle bitte!

Webmaster@beamgau.com



Bongo schrieb am 14. Februar 2002

I hock da in da Hitzn in Singapore und dram von an gscheidn BIER!
Sonst feud ma sowieso nix ei!
I frei mi scho wenn i wieda dahoam bin!!!

Prost
Da Bongo aus Grosskaro
(seid viea Joa in Singapore)

bongo_cori@yahoo.co.uk



der carlsson schrieb am 09. Februar 2002

ja mir fällt jetzt auch nix ein...?

carlssonweb.de

mail@carlssonweb.de



Ingo/8 schrieb am 09. Februar 2002

ju hu ein gästebuch !!!

scheisse jetzt feud ma nix ei!

gruss ingo

ikiefl@web.de